Über Veiser

 

Die Veiser Gebäudetechnik GmbH

Die Gründung der Firma erfolgte im Jahre 1969 durch Ernst Veiser sen.. Bereits in den ersten Jahren lag der Schwerpunkt der Dienstleistungen bei der Störungsbeseitigung und der Montage kleinerer Anlagenkomponenten. Durch die hohe Qualität und die Zuverlässigkeit der Dienstleistungen konnten schnell verschiedene Einzelhandelsfirmen als Kunden gewonnen werden, die ihre regionalen Dependancen durch unsere Firma warten ließen. Dadurch erwarben wir die heute wertvollen, grundlegenden Kenntnisse über die Bedürfnisse von Food- und Non Food-Handelshäusern.

 

Entwicklung

Seit 1979 gab es immer wieder Spin-Up's: 1979 Netronic (Handel und Assemblierung), 1986 MoVe GmbH, Leverkusen (Entwicklung und Fertigung von Rechnerkomponenten), 1989 easy Software Vertrieb GmbH, Kerpen (Software, Datentechnik), 2001 Veiser GmbH, Neuss (Sanitär und Heizung), 2006 Interlabora GmbH, Neuss (Personalleasing) und zuletzt 2007 Werkbetrieb Servicegesellschaft mbH, Neuss (Betriebsmittel und Betriebsführung).

Bereits früh wurde Ernst Veiser jun. in den elterlichen Betrieb eingeführt und auf die Übernahme im Jahre 1993 vorbereitet. Zeitgleich wurde das Einzel­unternehmen in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt. Da sich Ernst Veiser sen. 1992 zur Ruhe setzte, ist als alleiniger Geschäftsführer heute Ernst Veiser jun. für die Geschicke des Unternehmens verantwortlich.

 

Perspektive

Fortschrittliche Technologien haben schon immer ihren Platz im Betrieb gefunden. Wir sind heute sicher,, dass auch in Zukunft die Anforderungen an unser Wissen und unsere Fertigkeiten steigen werden. Aus unserer Sicht ist dies ein erfreulicher Ausblick, da unser Firmenkonzept voll auf innovative Strategien setzt und wir uns entsprechend ausgerichtet haben.

 

Aktueller Stand

Heute ist die Veiser Gebäudetechnik GmbH einer der technologisch führenden Handwerksbetriebe im Rheinland. Schwerpunkte der Tätigkeiten sind neben der Störungsbeseitigung Aufgaben in den Bereichen Gebäudeleittechnik, Systemintegration und Netzwerkverkabelung. Bei verschiedenen, anspruchs­vollen Projekten haben wir unser hohes technisches Know-how unter Beweis gestellt und blicken nunmehr auf eine über 40-jährige Firmengeschichte zurück. Unsere Monteure durchlaufen Schulungen, die sie vom Wissen her auf dem neuesten Stand der Technik halten.

Die Firma hat ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9000 eingeführt. Alle wichtigen Betriebsabläufe werden EDV gestützt und nachhaltig dokumentiert. Unser Fazit: Wir haben uns gründlich vorbereitet und freuen uns darauf, uns in den kommenden Jahren den technischen und betrieblichen Anforderungen stellen zu können.